Gottesdienste

Sonntag, 12. Februar
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Neuermark, Bürgerhaus

Sonntag, 19. Februar
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Hohengöhren

Strich

Strich

Sonntag, 26. Februar
10.00 Uhr in Schönhausen

14.00 Uhr in Schollene
mit der Taufe von Jannes Lewerenz

Dienstag, 28. Februar
16.30 Uhr im Seniorenwohnpark Schollene

Freitag, 3. März
17.00 Uhr in Schönhausen

Weltgebetstags-gottesdienst

Sonnabend,
24. Dezember

14.30 Uhr in Hohengöhren
16.00 Uhr in Lübars
16.00 Uhr in Schollene
17.00 Uhr in Ferchels
18.00 Uhr in Schönhausen
Christvespern mit Krippenspielen

Sonntag, 5. März
08.30 Uhr in Hohengöhren
10.00 Uhr in Schönhausen
10.00 Uhr in Schollene
Weltgebetstags-gottesdienst

Sonntag, 12. März
10.00 Uhr in Schönhausen

Sonntag, 19. März
08.30 Uhr in Molkenberg
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Hohengöhren

Sonntag, 26. März
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Neuermark, Kirche
Taufe von Christian Kurt Czinzoll

Sonntag, 2. April
08.30 Uhr in Hohengöhren
14.00 Uhr in Schönhausen

Sonntag, 9. April
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Schollene
Gottesdienste zum Abschluss der Bibelwochen

Abendmahl

Kindergottesdienst

Kirchencafé

 

Treffpunkte

OFFENE KIRCHE SCHOLLENE
Andacht, Stille, Gebet

Di. um 18.00 Uhr,
Kirche Schollene

Entdecker-Treffen
Ab 21. Februar immer dienstags um 15.00 Uhr an der Schönhauser Kirche (außer in den Ferien)

Christenlehre
Mi. um 16.30 Uhr
in Klietz oder in Schollene (außer in den Ferien, Informationen unter 039382 / 2 25

Strich

Festschrift

Strich

Konfirmanden-
unterricht

Fr. um 17 Uhr
alle zwei Wochen
(außer in den Ferien,
Informationen unter
039323 / 3 82 06)

Junge Gemeinde
Do. um 19.00 Uhr
in Schönhausen
(außer in den Ferien)

Instrumentalunterricht
Mo., Informationen unter 039323 / 3 89 52

Gebetskreis
Mo. um 19.30 Uhr
in Schönhausen

Flaggentanz
freitags um 8.30 Uhr in der Winterkirche Schönhausen

Posaunenchor
Infos bei Thomas Matzke,
T: 01 74 / 1 72 44 66

Sing- und Gesprächskreis
Di. um 18.30 Uhr
in Schollene
(außer in den Ferien)

Singkreis
Do. um 18.00 Uhr in Schönhausen

Gemeindenachmittag
Di., 21. Februar,
um 14.00 Uhr,
im Pfarrhaus Schollene
Do., 23. Februar,
um 14.30 Uhr,
im Schönfelder Schulhaus

Begegnungscafé:
Flüchtlinge begegnen
Einheimischen

Do. um 14.30 Uhr
im Klietzer Pfarrhaus

Familienkreis
Fr., 10. März,
Pfarrhaus Schollene

Frauenfrühstück
Informationen unter 039323 / 3 89 48


Als Otto klein war...

Tolles und großes Kinderfest zu
Otto von Bismarcks 200. Geburtstag

Kinderfest 2015
Hier entstehen alte Kinderspielzeuge,
kleine Schiffchen und Kochlöffel-Püppchen

Viele, viele Kinder und Erwachsene ließen sich am letzten Maisonntag zu einem tollen und großen Kinderfest an die Schönhauser Kirche einladen. Das Motto lautete "Als Otto klein war". Es ging also um Kindheit im 19. Jahrhundert - um die damaligen Spiele, Lieder und Kindergeschichten, das Essen und die Schule vor 200 Jahren sowie alte landwirtschaftliche Geräte. Auch "Leibesübungen", der Sport des vorletzten Jahrhunderts, fanden sich neben einer Vielzahl weiterer Aktivitäten im Programm.

Unter den Organisatoren befanden sich viele einzelne Engagierte, die Kindertagesstätte "Spatzennest", der Elternrat der Kindertagesstätte, die Grundschule, die Freiwillige Feuerwehr und die Kirchengemeinde Schönhausen.

Nachdem die "Singespatzen" der Kita das Kinderfest mit einigen Liedern aus dem 19. Jahrhundert eröffnet hatten, pflanzte die Feuerwehr ein Apfelbäumchen in den Kirchenpark als Ausdruck für die freundschaftliche Beziehung zwischen Feuerwehr und Kirchengemeinde. Elternrat und Feuerwehr kümmerten sich um das leibliche Wohl der Kinderfestbesucher.

Das Kinderfest reihte sich in den Veranstaltungsreigen rund um Otto von Bismarcks 200. Geburtstag ein. Der spätere Reichskanzker ist ist am 1. April 1815 in Schönhausen geboren und am 15. Mai in seinem Geburtsort auch getauft worden.

Zurück zur Archivseite