Gottesdienste

Sonntag, 9. Dezember
08.30 Uhr in Hohengöhren
10.00 Uhr in Schönhausen

2. Advent

Sonntag, 16. Dezember
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Neuermark, Bürgerhaus
3. Advent

Dienstag, 18. Dezember
16.30 Uhr im Seniorenwohnpark Schollene

Sonntag, 23. Dezember
10.00 Uhr in Schönhausen
Wunschlieder mit dem Posaunenchor
4. Advent

Montag, 24. Dezember
15.00 Uhr in Hohengöhren
15.00 Uhr in Lübars
17.00 Uhr in Ferchels
17.00 Uhr in Schollene
18.00 Uhr in Schönhausen
Christvespern am
Heiligen Abend

Dienstag, 25. Dezember
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Molkenberg
Weihnachten

Mittwoch, 27. Dezember
10.00 Uhr in Hohengöhren
Weihnachten

Sonntag, 30. Dezember
10.00 Uhr in Schönhausen
"Dazwischen"
Lissi-Gottesdienst

Montag, 31. Dezember
15.00 Uhr in Schollene
18.00 Uhr in Schönhausen
Jahresschlussandacht
22.00 Uhr in Schollene
Musikalische Besinnung

Sonntag, 6. Januar
08.30 Uhr in Hohengöhren
10.00 Uhr in Schönhausen
Epiphanias

Sonntag, 13. Januar
10.00 Uhr in Schönhausen
Krippenspielfilm-Gottesdienst

Dienstag, 15. Januar
16.30 Uhr im Seniorenwohnpark Schollene

Sonntag, 20. Januar
08.30 Uhr in Schollene
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Hohengöhren
Krippenspielfilm-Gottesdienst

Sonntag, 27. Januar
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Neuermark, Bürgerhaus
Krippenspielfilm-Gottesdienst

Sonntag, 3. Februar
08.30 Uhr in Hohengöhren
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Schollene

Sonntag, 10. Februar
10.00 Uhr in Schönhausen

Sonntag, 17. Februar
08.30 Uhr in Schollene
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Hohengöhren

Sonntag, 24. Februar
10.00 Uhr in Schönhausen
14.00 Uhr in Neuermark, Bürgerhaus

 

 

[SWP = Seniorenwohnpark]

Abendmahl

Kindergottesdienst

Kirchenkaffee

Treffpunkte

OFFENE KIRCHE SCHOLLENE
Andacht, Stille, Gebet

Di. um 18.00 Uhr,
Kirche Schollene

Entdecker-Treffen
Di., 22. Januar, 5. und 26. Februar
um 15.30 Uhr an der Kirche Schönhausen

Christenlehre
Mi. um 16.30 Uhr
in Klietz oder in Schollene (außer in den Ferien, Informationen unter 039382 / 2 25

Konfirmandengruppe
Fr. um 17 Uhr
alle zwei Wochen
(außer in den Ferien,
Informationen unter
039323 / 3 82 06)

Instrumentalunterricht
Mo., Informationen unter 039323 / 3 89 52

Gebetskreis
Mo. um 19.30 Uhr
in Schönhausen

Kreatelier (Malgruppe)
mittwochs um 14.00 Uhr im Gemeinderaum in Schönhausen

Posaunenchor
Infos bei Thomas Matzke,
T: 01 74 / 1 72 44 66

Sing- und Gesprächskreis
Di. um 18.30 Uhr
in Schollene
(außer in den Ferien)

Singkreis
Do. um 18.00 Uhr in Schönhausen

Gemeindenachmittag
Di., 22. Januar, um 13.30 Uhr in Schollene
Do., 24. Januar, um 14.30 Uhr in Schönfeld
Di., 19. Feburar, um 13.30 Uhr in Schollene
Do., 21. Februar, um 14.00 Uhr in Schönhausen

Familienkreis
Information unter 039323 / 3 82 06 bei Pfr. Ralf Euker

Frauenfrühstück
Winterpause bis März

 

     

Offene Kirche

Offene Kirche Radwegekirche

  Kirche Schönhausen
 

Kirche "St. Marien und Willebrord" zu Schönhausen

Als Taufkirche Fürst Otto von Bismarcks und Grablege derer von Bismarck ist die Schönhauser Kirche ein Anziehungspunkt für ungefähr 5.000 Besichtigungsgäste im Jahr. Sie trägt sowohl das Signet "Offene Kirche" als auch das der "Radwegekirchen". Beide Symbole stehen für verlässliche

Aktuelle Öffnungs- und Besichtigungszeiten:

Im WINTERHALBJAHR
können auch Individualreisende die Schönhauser Kirche nur nach Voranmeldung im Gemeindebüro besichtigen.

Für Individualreisende sind der Eintritt und die Führung kostenlos. Um eine Spende für den Erhalt der Kirche wird gebeten. Reisegruppen bezahlen 2 Euro pro Person und melden sich bitte in unserem Gemeindebüro telefonisch an.

Ab der Sommersaison 2016 gibt es neben den klassischen Führungen durch das ehrenamtliche Kirchenführerteam auch eine Kirchenführung an insgesamt elf QR-Codes entlang. Für die QR-Code-Kirchenführung ist ein Smartphone mit QR-Code-Reader-App erforderlich. Es kann das eigene oder ein Leihgerät verwendet werden. Die QR-Code-Führung wurde von den Konfirmanden der Konfirmationsjahrgänge 2016 und 2017 erarbeitet.

Weitere Informationen zum
QR-Code-Projekt der Konfirmanden

Die Kirchen von Hohengöhren, Lübars, Neuermark, Molkenberg, Schollene und Ferchels haben keine regelmäßigen Öffnungszeiten außerhalb der Gottesdienste. Wollen sie eine dieser Kirchen besichtigen, so wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner vor Ort.

zurück nach oben

Trennstrich